#

Eine ganz schön zeitlose Fotoproduktion im Manufactum-Katalog

von Franziska Klün · 25. September 2017

Wenn wir von dem berichten, was wir mit YSSO tun, blicken wir immer mal wieder in skeptische Gesichter:  „Ihr seid so ’ne Art Manufactum? Aber die gibt’s doch schon!?“ … Äh ja, äh nein, natürlich sind wir das nicht! Wir erklären dann, dass das, was wir mit YSSO machen, mit dem Verkauf von Waren rein gar nichts zu tun, stattdessen mit dem Erzählen von Geschichten. Und dennoch eint uns natürlich eine Gemeinsamkeit mit dem traditionsreichen Einzelhandelsunternehmen mit Versandhandel aus Waltrop: Die Begeisterung für besondere Produkte, die toll gefertigt werden, von Manufakturen mit einer oft einzigartigen und kaum bis gar nicht erzählten Geschichte.

Was wir seit anderthalb Jahren nun machen, ist das Erzählen dieser Geschichten, mit unserem Magazin und unserer Agentur, mal in Form von Kundenmagazinen, mal in Form von Sonderheften von Kiosk-Zeitschriften, Produkt-Katalogen, Firmen-Videos oder eben Fotoproduktionen. Nun wird das Einzelhandelsunternehmen Manufactum dieses Jahr 30 Jahre alt und es gibt tatsächlich einige Produkte, die seit den ersten Stunden im Sortiment vertreten sind. Nichts ist für immer? Manches eben schon. Und so haben wir 15 Klassiker, die Manufactum seit den ersten Stunden begleiten, für den neuen Jubiläumskatalog inszeniert. Gemeinsam mit dem Berliner Fotografen Christian Hagemann, der für seine klare Sprache und höchst ästhetischen Arbeiten bekannt ist, setzten wir Mixer, Messer & Co. in Szene (erhältlich ist der neue Katalog kostenfrei hier):

30 Jahre Manufactum
Manufactum Katalog
Manufactum Katalog