Magazin

#

Zur Schwäbischen Jungfrau · Porträt

Schlafen wie Kaiserin Sisi

In Italien gewebt, in Wien verarbeitet, in der Welt verkauft: Seit Kaiserin Sisi bei dem Wäschehersteller "Zur Schwäbischen Jungfrau" einkaufte, bricht die royale Kundschaft nicht ab. Doch auch Nichtadlige schätzen die bestickten Textilien.

#

Bartmann Berlin · Porträt

Alles außer Schnickschnack

Aussieben, vereinfachen, wegnehmen. Das Berliner Tischlertrio Bartmann Berlin macht radikal reduzierte Möbel, getreu dem Motto: Weniger geht nicht.

#

Geckeler Michels · Porträt

Chair is King!

Kohlrabenschwarze Kaffeebecher, geometrische Side Tables und flammenrote Barhocker – das Designduo Geckeler Michels will sich nicht festlegen. Nur eins ist klar: Von Stühlen können Sie die Finger nicht lassen.

#

E15 · Porträt

„Es ist gut, mutig zu sein!“

Mit einem feinen Gespür für Materialien und Kombinationen haben Farah Ebrahimi und Philipp Mainzer das Studentenprojekt E15 in eine Designmarke mit internationaler Stahlkraft verwandelt. Wir haben sie gemeinsam mit iGNANT besucht.

#

Muun · Porträt

Das Traum-Geschäft

Warum kennen wir die Marken unserer Kühlschränke und Waschmaschinen, aber nicht die unserer Matratzen? Die Macher von Muun wollen das Produkt Matratze aus der Discounternische herausholen – und kommen damit genau zur richtigen Zeit.

#

Drechslerei Fritz · Porträt

„Für Holz und Frauen brauchst a Schneid“

Jedes Stück Holz hat viele Geschichten zu erzählen. Lesen kann sie Fritz Unterkalmsteiner, einer der besten Drechsler Südtirols.

#

New Tendency · Interview

Aufbrechen, referieren, neu komponieren

Bloß keine 3D-Renderings mit perfekten Abmessungen, stattdessen Ballett-Tänzerinnen und abstrakte Soundwelten: durch poetisch-künstlerische Inszenierungen verleiht die Designmarke New Tendency ihren Produkten viel Sinnlichkeit.

#

Windmühlenmesser · Porträt

Ein scharfes Stück

Messer, klar, ein Männerthema. Doch einen der erfolgreichsten deutschen Messerhersteller führt eine Frau. Giselheid Herder-Scholz machte die Marke Windmühlenmesser weltberühmt.

#

Mono · Interview

„Der Franzose versteht uns nicht“

Schlicht, kantig und aus Blech: die Besteckserie Mono-a galt lange als gestalterische Provokation. Heute ist sie ein Designklassiker. Zu Besuch in Mettmann.

#

Braun · Interview

Wieder die Besten sein

Der Braun-Designer Oliver Grabes will an die ikonenhaften Entwürfe von einst anknüpfen und diese ins Heute übertragen. Kann das funktionieren?

Alle Beiträge

YSSO Fundstücke

Jede Geschichte ist eine Entdeckungsreise – hier sind unsere Highlight-Pieces

Die Besten

#

Sarah Illenberger · Die Besten

Schönheit mit Funktion

Sie liebt einfaches Handwerk und banale Alltagsgegenstände: die 3D-Illustratorin Sarah Illenberger verwandelt Alltägliches in Kunstobjekte – eine Prise Humor immer inklusive. Hier kommen ihre liebsten Produkte aus dem deutschsprachigen Raum.

#

Mario Lombardo · Die Besten

„Wenn Licht farbig wird“

Mario Lombardo gilt als einer der besten Gestalter der Gegenwart. Uns hat der gebürtige Argentinier seine Besten gezeigt.